Freitag, 4. Januar 2013

WAS BEDEUTET CHRISTUS-BEWUSSTSEIN?

Christus Bewusstsein ist ein Seins-Zustand, in welchem Du im Bewusstsein über Dein Niederes Selbst lebst. Und da Du nun mit Deinem Bewusstsein im Höheren Selbst ruhst, erkennst Du, dass Du in Wirklichkeit nicht Deine felhbare Persönlichkeit bist, sondern das Licht Deiner Seele, welches von Gott erschaffen wurde. Also identifizierst Du Dich nicht mehr länger mit den physischen, emotionalen und mentalen Regungen des Egos. Dies lässt Dich frei in einem Zustand von bedingungsloser Liebe gegenüber allem, was Du bist, zu bleiben. Sogar die Schwächen Deiner Persönlichkeit kannst Du nun in mitfühlender Liebe ansehenund annehmen. Und da die Art und Weise, wie Du Dich selbst siehst darüber bestimmt, wie Du die Welt siehst, überträgt sich Deine Liebe auf alles, was Du mit Deinen Gedanken, Sinnen und Handlungen berührst.
In diesem Seins-Zustand bist Du Meister über Dein Niederes Selbst, da Dir Deine Liebe ermöglicht sich seines Ego-dominierten Verhaltens bewusst zu sein. Anstatt wie bislang das unbewusste Opfer dessen, welches sich selbst in Führung glaubt, tatsächlich aber vollkommen machtlos ist.
Und da die Liebe Gottes, welche durch den Herrn Jesus Christus personifiziert wird, allmächtig ist gegenüber Seinem erschaffenen Universum, bist Du in Deinem liebenden Bewusstein allmächtig um in Deinem Selbst positive Veränderungen zu vollbringen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen