Freitag, 2. Mai 2014

LIEBESZEUGE

Es existieren verscheidene Arten von Liebe in Deinem Leben. Da ist die lebensspendene Liebe Deiner spirituellen Essenz, die Liebe deiner Seele, welche als stiller Zeuge Deines persönlichen Selbst (niederen Selbst) agiert und da ist die Liebe, welche Du persönlich erlebst. Bis Du einen Zustand von Selbst-Erleuchtung erlangt hast, bist Du Dir in der Regel nur der letzteren bewusst. Jedoch können persönliche Erfahrungen der Liebe als Tor zu den anderen beiden Arten genutzt werden. Denn in Momenten, wo Du persönlich Liebe erfährst nähert sich die Natur Deines niederen Selbst jener Deiner Seel an, welche in sich ein Ausdruck von Liebe ist. In Augenblicken des Liebens sind Dein Herz und Verstand offen und somit besser in der Lage Aspekte Deines Selbst zu realisieren, welche normalerweise vom Ego aus Angst vor dem Unbekannten verdrängt werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen