Mittwoch, 16. Januar 2013

LIEBE IN FREIHEIT


Wahre Liebe hat die Eigenschaft zu vereinigen und gleichzeitig eine unglaublich befreiende Erfahrung ist. Sie last Dich Eins fühlen mit Gott und Seiner Schöpfung. Und da sie Dir das Gefühl schenkt vollkommen in Sicherheit zu sein, kannst Du darin aufhören Dich an Deiner Persönlichkeit und ihrer materiellen Existenz festzuklammern. Also gestattet sie Dir überdies die Freiheit des Geistes zu geniessen. In diesem Zustand spielt es für Dich keine Rolle mehr, ob einer, zehn oder hundert Menschen an Deiner Seite sind, die Du lieben kannst- oder auch niemand- den Du liebst einfach, da Du lebst.
Solltest Du Dich hingegen gebunden, verhindert oder zurückgehalten fühlen durch Dein Lieben,- oder dadurch, dass Du geliebt wirst,- ist es keine Liebe, sondern Verlangen oder Angst, die Du vermeintlich für Liebe haltest.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen