Mittwoch, 25. Juni 2014

JA, JA, NEIN JA, NEIN UND JA NEIN

Das Herz und der Ego-Verstand haben beide eine Art "ja" und "nein" zu sagen. Jedoch wenn das Herz spricht, so ist es eine Stimme von bedingungsloser Liebe, wenn der Ego-Verstand das Sagen hat, so ist es eine Stimme der Angst die spricht. Deswegen, wenn Du intuitiv darüber entscheidest was für Dich richtig ist, so ist selbst Dein Nein eine positive Kraft, denn was immer in Liebe getan wird, ist letztlich positiver Natur. Hingegen sowohl "ja" als auch "nein" sind negative Kräfte, wenn sie von der Angst des Egos motiviert werden, welches sich vor dem Ende/dem Alleinsein und vor Verlust fürchtet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen